Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir – die Travian Games GmbH, Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22 in 80807 München (im Folgenden „Travian Games“ oder „wir“ genannt) betreiben die Webeite www.traviangames.com und sind für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verantwortlich. Sofern Sie von einer unserer anderen Webseiten auf diese Datenschutzerklärung weitergeleitet wurden, gelten die nachfolgenden Informationen entsprechend.

Wir möchte mit der folgenden Datenschutzerklärung über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Die Einhaltung und Wahrung Ihrer Privatsphäre hat für uns nicht nur bei der Bereitstellung unserer Games, sondern natürlich auch im Rahmen unserer Webseiten und aller anderen Prozesse eine hohe Priorität.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir haben bestmögliche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die die Sicherheit Ihrer Daten vor Verlust, Zerstörung, vorsätzlicher Manipulation und unbefugten Zugriff Dritter so gut wie möglich schützen.

Für den Fall, dass Sie über einen auf der von Travian Games betriebenen Website enthaltenen Link auf eine andere Website, die nicht von Travian Games betrieben wird, weitergeleitet werden oder Leistungen Dritter in Anspruch nehmen (z.B. bei einem Bezahlvorgang), beachten Sie bitte, dass die vorliegende Datenschutzerklärung für diese dritte Website nicht gilt.

  1. Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

    Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail- Adresse aber auch IP-Adressen. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder das Kontaktformular verwenden, erfolgt eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

    Beim bloßen Besuch unserer Webseiten erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um den Besuch der Webseiten zu ermöglichen. Diese sind:

    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Betriebssystem

    Wir löschen oder anonymisieren die IP-Adressen der Websitebesucher nach Beendigung der Nutzung. Anonymisierung bedeutet, dass die IP-Adressen derart verändert werden, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

  2. Kontaktmöglichkeiten

    Über unser Kontaktformular können Sie mit uns in Verbindung treten und Fragen und Anregungen zu unseren Unternehmensbereichen übermitteln. Zur Nutzung müssen Sie weitere persönliche Daten angeben, z.B. Ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse, die wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen nutzen und speichern. Wir werden die Daten nur für den zugrundeliegenden Zweck und im Einklang mit datenschutzrechtlichen Grundsätzen verwenden.

  3. Datenerhebung bei Newsletteranmeldung

    Wir verwenden das sogenannte Double Opt-In-Verfahren für die Bereitstellung unseres Newsletters, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können.

  4. Weitergabe von Daten an Dritte

    Wir geben ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn dies zum Zweck einer Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Diese Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Die Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

  5. Cookies

    Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser enthalten.

    Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen (=Ende der Session) und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Website zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

    Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen und Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren (z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder Ablehnung aller Cookies). In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene löschen können. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

  6. Facebook Custom Audiences

    Diese Website nutzt die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse aus unsere Website besucht worden ist. Falls Sie Facebook-Mitglied sind, kann Facebook diese Information – sofern Sie dem in den Datenschutzeinstellungen Ihres Facebook-Profils nicht widersprochen haben – mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen und für die zielgerichtete Anzeige von Facebook Ads nutzen. Detaillierte Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die erfassten Informationen mit Ihrem Facebook-Profil verknüpft, können Sie diese Funktion unter den Facebook-Einstellungen jederzeit deaktivieren.

  7. Social Plugins

    Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins verschiedener sozialer Netzwerke.

    a. Facebook

    Diese Webseite verwendet folgende Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook:

    Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben und ist abrufbar unter http://www.facebook.com. Diese einzelnen Social Plugins sind durch eines der Facebook Logos oder mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Liste mit dem Aussehen und der Funktionen der einzelnen Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/docs/plugins.

    Wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, die ein solches Social Plugin enthält, wird von dem von Ihnen verwendeten Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook aufgebaut. Der Inhalt des Social Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe der Social Plugins erhebt, und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstandes.

    Aufgrund der Einbindung der Social Plugins wird Facebook darüber informiert, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgesucht haben, auch wenn Sie nicht als Nutzer von Facebook registriert sind oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information wird zusammen mit Ihrer IP-Adresse von Ihrem Browser an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Den Informationen von Facebook zufolge wird von nicht-registrierten Nutzern in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook das Aufrufen unserer Webseite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Facebook erhält die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite unabhängig davon, ob Sie mit den Social Plugins interagieren oder nicht. Wenn Sie mit den Social Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook. Wenn Sie ein registrierter Nutzer von Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über unsere Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Zudem ist es möglich, die Social Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser zu blocken.

  8. Datensicherheit

    Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

  9. Auskunft, Berichtigung und Löschung

    Sie haben nach u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Wenn sie eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten oder weitergehende Informationen bezüglich dieser Datenschutzerklärung wünschen, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post an die folgenden Kontaktdaten:

    Travian Games GmbH
    Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22
    80807 München

    Telefon: +49 (0)89 324915-0
    Fax: +49 (0)89 324915-970
    E-Mail: privacy@traviangames.com

    Stand der Datenschutzerklärung: Dezember 2017

Datenschutzbestimmungen für das Bewerbersystem von Travian Games

  1. Allgemeines

    Die Travian Games GmbH, Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22 in 80807 München (im Folgenden „Travian Games“ oder „wir“ genannt) erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten die Sie Travian Games im Rahmen des Bewerbersystems zugänglich machen.

    Wir stellen Ihnen diese Datenschutzerklärung, welche sich ausschließlich auf die im Rahmen des Online-Bewerbungsprozesses erhobenen Daten bezieht, zur Verfügung, um Sie darüber zu informieren, wie wir mit Ihren im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen persönlichen Daten bei uns umgehen.

  2. Personenbezogene Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses

    Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum, aber auch Daten über Ihren konkreten Werdegang etc., welche mit vertretbarem Aufwand einer bestimmten Person zugeordnet werden kann. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, sind hingegen keine personenbezogenen Daten.

    Unter Umständen sind zudem besondere Arten personenbezogener Daten betroffen, wie Angaben zur Gesundheit, Herkunft und zur Religion, soweit Sie diese uns mitteilen.

  3. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

    Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

    Wenn Sie sich für eine offene Stelle oder initiativ über das Bewerbungssystem auf unserer Website bewerben, übermitteln Sie freiwillig personenbezogene Daten und Informationen (Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, sowie etwaige Anhänge wie Lebenslauf, Anschreiben etc.).

    Sofern Sie eine Initiativbewerbung direkt per E-Mail an jobs@traviangames.com versenden, werden Ihre Daten in der Regel über eine verschlüsselte Verbindung übertragen (Transportverschlüsselung), eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung kann jedoch nicht garantiert werden.

  4. Speicherung der personenbezogenen Daten

    Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich für den Zweck, der Besetzung der vakanten Stelle, für die Sie sich beworben haben.

    Gemäß § 35 Abs. 2 S.2 BDSG müssen wir Ihre Daten löschen, wenn wir diese für eigene Zwecke verarbeiten und Ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Wir speichern Ihre Daten nach Beendigung des Bewerbungsprozesses höchstens für einen gesetzlich zulässigen Zeitraum von 6 Monaten.

    Sofern Sie damit einverstanden sind, werden wir Ihre Daten in unserem „Talent Pool“nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens für einen begrenzten Zeitraum speichern, um etwaige weitere interessante Stellen für Sie zu identifizieren. Sie können ihre Einwilligung dadurch abgeben, dass Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen.

    Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen und der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.

  5. Entfernung personenbezogener Daten

    Sie können uns jederzeit via jobs@traviangames.com kontaktieren, um die Löschung Ihrer Daten zu veranlassen.

    Nach 6 Monaten werden Ihre Daten automatisch anonymisiert, es sei denn Sie haben einer Aufnahme in den „Talent Pool“ zugestimmt. Die Daten stehen uns dann nur noch als sogenannte Metadaten ohne direkten Personenbezug für statistische Auswertungen zur Verfügung (beispielsweise Frauen- bzw. Männeranteil an Bewerbungen, Anzahl an Bewerbungen pro Zeitraum etc.).

  6. Weitergabe von personenbezogenen Daten

    Ohne Ihre Einwilligung werden wir personenbezogene Daten nur in folgenden Fällen weitergeben:

    Sollte es für die Rechtsverfolgung erforderlich sein, können personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet werden. Vorliegen müssen uns in diesem Falle allerdings konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten. Erfolgen kann eine Weitergabe zudem dann, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient.

    Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen, wie Strafverfolgungsbehörden, Finanzbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen, Auskunft zu erteilen.

  7. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

    Sowohl wir als Unternehmen, etwaige Mitarbeiter, welche im Bewerbungsprozess involviert sind, sind dazu angewiesen, geeignete organisatorische und technische Maßnahmen zu treffen, um persönliche Daten vor Missbrauch, unberechtigter Veröffentlichung und Verlust zu schützen. Diese Maßnahmen genügen mindestens den Anforderungen des § 9 BDSG.

  8. Auskunftsrecht

    Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre hinterlegten Daten zu verlangen (§ 34 BDSG). Daneben haben Sie gemäß § 35 BDSG das Recht, von uns Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte bitte an die Travian Games GmbH oder per E-Mail an jobs@traviangames.com.

  9. Fragen und Anregungen

    Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an uns wenden. Bitte schreiben Sie an:

    Travian Games GmbH
    Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22
    80807 München
    oder senden Sie eine E-Mail an: jobs@traviangames.com

  10. Gültigkeit und Änderungen der Datenschutzbestimmungen für das Bewerbersystem

    Die Datenschutzerklärung datiert vom 01.12.2017. Durch die Weiterentwicklung unseres Bewerbungsprozesses oder die Implementierung neuer Funktionen oder Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.