Arkheim – Realms at War – das Update „Krieg und Frieden“ ist da!

Am 14/01/2021

Arkheim – Realms at War – das Update „Krieg und Frieden“ ist da!

Das lang ersehnte Update “Krieg und Frieden” hat nun endlich die schwebenden Inseln Arkheims erreicht; neue Sprachen wurden hinzugefügt, und vieles mehr.

Tritt dem neuen Server bei: www.arkheim.com

Spieler versammeln sich auf den Inseln Arkheims, um das interessante Konzept „Krieg und Frieden“ zu spielen. Das Konzept wurde erstmals im Dezember 2020 auf einem Testserver eingeführt. Seitdem hat das Arkheim – Realms at War-Team gemeinsam mit der Community an verschiedenen Verbesserungen gearbeitet. „Krieg und Frieden“ ist nun auf dem neuesten Server (S6), der heute gestartet ist, verfügbar.

Das neue System “Krieg und Frieden“ motiviert Spieler dazu, spannende Kriege gegen andere Reiche zu führen und gibt klare Ziele vor, die Voraussetzung für den Sieg in einem Krieg sind. Ist ein Krieg erstmal beendet, beginnt eine Phase des Waffenstillstands, bei der der Gewinner einen Tribut vom Verlierer erhält. Dieses Konzept eröffnet neue strategische und diplomatische Möglichkeiten und erschafft ein neues, spannendes Spielerlebnis. Alle Details zu dem „Krieg und Frieden“ Update gibt es in unserem Blog.

Eine weitere Besonderheit auf dem neuesten Server sind die Freundschaftsempfehlungen.
Freundschaftsempfehlungen bei Arkheim – Realms at War erlauben dir, eine Freundin oder einen Freund als Mitspieler einzuladen, entweder per Link oder per E-Mail. Das Empfehlungssystem befindet sich im In-game Shop, und dort im Reiter „Saphire verdienen“. Wenn deine Freundin oder dein Freund einen Account erstellt hat, wirst du für ihren/seinen Fortschritt mit bis zu 2.150 Saphiren belohnt. Der oder die neue Spieler(in) bekommt ebenfalls 200 Sapphire. Mehr über die Freundschaftsempfehlungen kannst du in unserem Dev-Diary nachlesen.

Außerdem kommen mit dem neuen Server S6 auch zwei neue Sprachen ins Spiel. Mit Portugiesisch und Italienisch kann Arkheim – Realms at War nun in acht verschiedenen Sprachen erlebt werden.

Sei bei den Diskussionen in unserer Community rund um Arkheim – Realms at War dabei und besuche uns auf dem offiziellen Discord-Server oder im Forum und folge uns auf Facebook, um bezüglich Neuigkeiten und Updates informiert zu bleiben.

Trete jetzt deinem Reich bei und steige auf zum Ewigen Lich!